Imkerverein Rotenburg (Wümme)
im Landesverband Hannoverscher Imker e.V.
Organisation der Imker im Altkreis Rotenburg

Jährliche gesellige Ausflüge und Zusammenkünfte unseres Vereins



Der Sommerausflug 2018 führte bei herrlichen Wetter nach Vierlanden nahe Hamburg. Hier besuchten die Imker unter anderem das Freilichtmuseum „Rieck Haus”, und ein Rosenzuchtbetrieb.

Der Sommerausflug 2017 fürte die Imkerinnen und Imker nach Müden in die Südheide. Hier besuchten sie unter anderem die Imkerei Ahrens.




















Imkern mit Kindern im Kinderferienprogramm


Elli Döbler und Irma Klawitter zeigten den Kindern den Umgang mit den Bienen.

Elli Döbler und Irma Klawitter imkerten im Rahmen des Kinderferienprogrammes mit Kindern des Juliusclubs der Stadtbücherei Rotenburg.

Nachdem die Verhaltensregeln im Umgang mit Bienen mit den Kindern geklärt waren, ging es zu den Bienenvölkern.

Spannend war für die jungen "Leseratten" die verschiedenen Bienenstockbewohner zu erkennen, Drohnen anzufassen und die Königin zu sehen.

Aber am meisten Freude bereitete den Kindern das Naschen des Honigs und der anschließende Imbiß mit Honigbroten.

An einen anderen Tag wurde mit Ferienkindern des Jugendzentrums Rotenburg in Zusammenarbeit mit Anja Schulenburg - Biologische Schutzgemeinschaft Wümme (BSW) geimkert.

Auch hier erlebten die Kinder, daß Bienen friedliche Insekten sind, wenn der Mensch sich richtig verhält. Die Kinder streichelten sogar die fleißigen Bienen.






Jährliches geselliges Grillfest der Imker



Das sommerliche Grillfest in Ahausen ist schon zur Tradition geworden.

Gepräche und Fachsimpeleien der Imkerinnen und Imker in fröhlicher Runde.

Naturerlebnismarkt im und rund um das Heimathaus an der Burgstraße



Imkerfrauen bieten zur Verkostung aus verschiedenen leckeren Honigsorten Brote an.

Imker bieten auf dem Naturerlebnismarkt ihren selbst produzierten Honig an. Im Hintergrund ist ein Schaukasten mit Bienen zu sehen.